Tschaika 21/16 - Tante Crystal Uff Crack Am Reck

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #19985 von Maik
Maik erstellte das Thema Tschaika 21/16 - Tante Crystal Uff Crack Am Reck
Wie dem auch sei, Songtitel wie „Griechisches Bein“, Zeh 64“,...

tschaika2116 tantecrystaluffcrackamreckWenn man schon musikalisch nicht ganz so viel zu bieten hat, dann muss man als Band eben versuchen mit anderen Mitteln auf sich aufmerksam zu machen. Die Berliner Band TSCHAIKA 21/16, bestehend aus „Bauer Tim“ von ROTOR (eine nicht ganz unbekannte Berliner Stoner/Psychedelic Band) und „Onkel“ (unter anderem bei ALLIGATOAH tätig) tun dies, indem sie unter anderem ihrem Debüt einen auffälligen Namen geben, „Tante Crystal Uff Crack Am Reck“, was bei mir wiederum die Frage aufwirft, warum man das Ding nicht gleich „Tante Crystal Uff Meth Am Reck“ genannt hat.

Mehr lesen...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #19986 von Pfaelzer
Pfaelzer antwortete auf das Thema: Tschaika 21/16 - Tante Crystal Uff Crack Am Reck
Ich hoffe nur, dass "Lass mich doch in Deinem Wald der Oberförster sein" kein Cover von Tony Marshall ist.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.434 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015